Finanzierung über Crowdfunding

Eines funktioniert leider gar nicht: Geldverdienen und Wandern für den Frieden. Beides gleichzeitig machen bekomme ich einfach nicht hin. Deshalb soll der größte Teil dieses Projektes über ein Crowdfunding finanziert.

Ich rufe damit jeden Leser dieser Zeilen, dazu auf auf unserer Projekt auf Startnext zu besuchen und so viel zu spenden wie möglich, damit so viel wie möglich realisiert werden kann für den Frieden.
Hier geht es zur Crowdfunding Seite